Pelletherm website

Pelletherm 30 ,45 ,60 ,80 ,100 kW

Die automatischen Pelletkessel Pelletherm V.2 sind für die Beheizung von kleinen bis größeren Wohn- und Geschäftshäusern, sowie optional auch für die
Warmwasserbereitung im Sommer geeignet. Die Einzigartigkeit dieses Produkts ermöglicht, dass Verbrennen von Pellets mit einem Durchmesser von Ø 6mm bis
Ø 14mm, unterschiedlicher Qualität und Beschaffenheit. Die Robustheit der Anlage ermöglicht sogar die Verbrennung von Obstkernen. Die Pelletherm V.2
Pelletkessel zeichnen sich durch eine außerordentlich hohe Effektivität und Zuverlässigkeit aus.

Anfrage
Kategorie: .

Produktbeschreibung

 

– niedrige Ansprüche an die Qualität der zu verwendenden Brennstoffe. Es können alle Kategorien Holzpellets
gemäß EN 14961-2:2010 (ENplus-A1; ENplus-A2; ENplus-B, durch spezielle Einstellung auch Obstkerne)
verwendet werden.
– automatische Zündung
– automatische Modulation des Verbrennungsprozesses, welche die Anzahl der Betriebsunterbrechungen und
der Zündungen minimiert und somit den Brennstoff- und Stromverbrauch reduziert
– Regelung der Heizleistung in einer hohen Bandbreite (5 Stufen)
– patentierte Dosiereinrichtung der Brennstoffzufuhr
– patentierte Rückbrandsicherung
– optimale Brennersteuerung inkl. Speichermanagement
– externe- bzw. witterungsgeführte Steuerung optional möglich
– Steuerung des Rauchabzugsventilators, der optimale Zug des Schornsteins wird dadurch gewährleistet und
sichert dadurch einen sauberen Betrieb der Anlage
– konstant niedrige Abgaswerte durch die Mikroprozessorsteuerung des Abbrandes auch im Modulationsbetrieb
– automatische-mechanische Reinigung der Schlacke- und Aschereste von der Brennschale
– eingebauter Vorratsbehälter mit einem Volumen von ca. 100kg und der Möglichkeit zur automatischen
Beschickung mit Pellets von einem externen Pelletstank, oder Silosystem
– bedienerfreundliche manuelle mechanische Reinigung der Rauchgaszüge des Kessels durch einen Hebel an
der Außenwand
– Stahlkonstruktion des Dreizugkessels, die einen dynamischen Kesselbetrieb gewährleistet
– verbaute Komponenten von renommierten europäischen Herstellern
– einfache Wartung, hohe Effektivität, Zuverlässigkeit und Sicherheit
– Erfüllung aller Anforderungen gemäß den Richtlinien LVD, EMC und EN 303-5
– sehr niedrige Kohlenstoff-  und Staubemissionen
– Start/Stopp Fuktion durch GSM-Modul (optional)

– erfüllt die Anforderungen der 1.BimschV, Stufe 2
– BAFA-förderfähig

 

Technische Daten

Nennwärmeleistung                      Wirkungsgrad              Wasserinhalt                  Gewicht               Länge               Höhe              Breite

30 kW                                                   94 %                            95 liter                             460 kg               850 mm           1375 mm         1515 mm

45 kW                                                   94 %                            120 liter                            575 kg               850 mm           1380 mm        1618 mm

60 kW                                                   94 %                            184 liter                            711 kg               895 mm            1620 mm        1620 mm

80 kW                                                  94 %                            184 liter                            730 kg              964 mm            1620 mm        1960 mm

100 kW                                                 94 %                            220 liter                           770 kg              1020 mm           1824 mm        1960 mm